Schischule Gargellen Covid- 19 Maßnahmen Saison 2020/21

Gemeinsam Rücksicht und Verantwortung übernehmen für das Wohlbefinden unserer Gäste.

Für die Schischule Gargellen steht die Gesundheit sowie ein höchst mögliches Maß an Sicherheit für unsere Gäste und Mitarbeiter an vorderster Stelle. Wir werden in der kommenden Saison alles erdenklich Mögliche tun, um unseren Gästen und Mitarbeitern dies zu gewährleisten.
Um diese Sicherheit gewährleisten zu können, müssen wir begleitende Maßnahmen und Vorkehrungen treffen
Diese Maßnahmen und Vorkehrungen finden immer in Abstimmung mit den behördlichen Vorgaben, sowie in Absprache mit unseren Partnern vor Ort, der Seilbahn, der Hotellerie, Gastronomie, Montafon Tourismus und unseren ärztlichen Beratern statt.

Infos Covid- 19
Allgemeine Infos über die aktuelle Situation finden Sie unter www.montafon.at

Outdoor- Sportart mit Abstand
Schifahren ist eine Outdoor-Sportart und dadurch ist die Ansteckungsgefahr wesentlich geringer als im Innenbereich.
Wir werden den behördlich vorgeschriebenen Abstand überall bestmöglich einhalten und alle unnötigen Kontaktpunkte minimieren.

Mund- Nasenschutz und Händedesinfektion
In allen öffentlichen Indoorbereichen, sowie in den Indoorbereichen der Schischule Gargellen, bitten wir unsere Gäste und Mitarbeiter, die älter als 6 Jahre sind, einen Mund- und Nasenschutz zu tragen.
Unserer Gesundheit zuliebe gilt für alle Hände desinfizieren beim Betreten und Verlassen unserer Räumlichkeiten. Dies gilt in folgenden Räumlichkeiten:
Verkaufsstelle (Schischulbüro), Kinderrestaurants und Kindergarten. Unsere Verkaufsstelle wird zusätzlich mit einem Glasschutz ausgestattet.
Auch auf den Sammelplätzen, sowie in den Schi und Snowboardgruppen, sobald der Sicherheitsabstand von 1,5 m nicht mehr eingehalten werden kann, ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen. Dies gilt auch bei Anstehbereichen, bei jeglicher Art von Ansammlungen, Gruppeneinteilung, Korrektur und Analyse der Schüler im Unterricht.

Onlinebuchung
Alle unsere Dienstleistungen sind online buchbar. So ersparen Sie sich den Weg ins Schischulbüro. Ihre Tickets werden direkt an der Rezeption in Ihrem Hotel hinterlegt.  Weitere Vorteile:
    •    permanente Erreichbarkeit
    •    bequeme Zahlung von zuhause aus
    •    keine langen Wartezeiten vor der Verkaufsstelle
    •    garantierter Platz im Kurs
    •    Treffpunkt direkt am jeweiligen Sammelplatz
    •    Daten für ein mögliches Contact – Tracing können dadurch erfasst werden
    •    Kurse können bis zu 48h vor Kursbeginn ohne Angabe von Gründen storniert werden.


Flexible Zeiten Kursstart und Kursende
Unser Schischulangebot wird bei Bedarf auf gestaffelten Anfangszeiten 09:45 bzw. 10:00 Uhr umgestellt. Kursende 14:45 bzw.15:00 Uhr. Die Schischule kann die Startzeiten einzelner Leistungsgruppen flexibel anpassen und steuern, Änderungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Kleinere Gruppengrößen
Die Gruppengröße wird, wenn möglich 10 Personen nicht übersteigen. Wir werden uns vor allem in den starken Ferienwochen um größtmögliche Flexibilität bemühen. Um besser planen zu können, bitten wir unsere Gäste dringend, die Möglichkeit der vorzeitigen Online-Buchung zu nützen.

Skirennen
Unsere Gästeschirennen werden weiterhin wöchentlich stattfinden. Die Startintervalle werden optimiert bzw. angepasst, um etwaige Staubildungen im Start- und Zielbereich zu vermeiden. Alle Siegerehrungen werden gruppenintern im Freien durchgeführt.

Kückenkurs für 3 bis 4-jährige
Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund der aktuellen Situation kein Angebot für Kinder von 3 bis 4 Jahren anbieten können. Ersatzweise haben wir die Altersbeschränkung für Anfängerkurse auf 4 ½ Jahre heruntergesetzt. Privatkurse für dieses Alter sind beschränkt möglich.
Zudem bietet das Tourismusbüro in Gargellen einen Indoor Kindergarten zur Betreuung dieser Kinder.

Entflechtung der Sammelplätze
Um große Menschenansammlungen zu vermeiden, werden wir unsere Schischulsammelplätze räumlich erweitern. Damit können wir eine demensprechende Entflechtung erreichen.
Die Sammelplätze werden ausreichend beschildert. Zusätzlich ist ein Koordinator vor Ort, der sie bei Fragen unterstützen wird.

Mittagsbetreuung in den Kinderrestaurants
Die Kapazität in unseren Kinderrestaurants wird aufgrund der notwendigen Abstandsregelung reduziert. Selbstverständlich werden wir bestmöglich darauf achten, dass alle sicherheitsrelevanten Regeln eingehalten werden.
Die Mittagsbetreuung wird aufgeteilt auf das Kinderrestaurant am Schafberg, auf das Restaurant Via Valtelina, die Pizzeria Barga, die Obwaldhütte und die Kesselhütte. Die notwendigen Informationen erfahren Sie bei ihrem Gruppenlehrer.

Gäste oder Mitarbeiter mit Krankheitssymptomen
Wir bitten Sie um Verständnis, dass Gäste oder Mitarbeiter mit Krankheitssymptomen nicht am Schischulangebot teilnehmen dürfen.

Absonderung bei Symptomen                                                                                          
Beim Auftreten von Symptomen bei Kursteilnehmern oder Mitarbeitern werden diese unmittelbar von der restlichen Gruppe abgesondert bzw. isoliert. Eltern haben ihre Erreichbarkeit jederzeit sicherzustellen, um ihre Kinder möglichst schnell abholen zu können.

Contact-Tracing
Bei Auftreten eines positiv getesteten Covid-19 Falls in der Schischule, ist eine Ausbreitung des Virus möglichst schnell zu verhindern. Daher ist es unumgänglich von allen unseren Gästen die korrekten Daten zu erfassen (Name, Telefonnummer, Unterkunft, E-Mail).

Kostenloses 48-h Storno
Alle online gebuchten Kurse können bis zu 48 h vor Kursbeginn kostenlos und ohne Angabe von Gründen storniert werden. Sie können so bedenkenlos Ihren Schi oder Snowboardkurs buchen.

Mitarbeiter-Sicherheit
Für unsere Mitarbeiter geben wir alles in Bezug auf Sicherheit. Neben einem Eingangstest, korrekten Einweisungen und Verhaltensregeln, sorgen wir für ausreichend Mund-Nasenschutz, Desinfektionspläne und der Möglichkeit Abstände einhalten zu können. Nicht nur in den Unterkünften, sondern auch in ihrem jeweiligen Arbeitsumfeld. Wir führen regelmäßige Tests nach System und auch bei geringstem Verdacht durch.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.